Auftragsverwaltung
Nicht nur Standard Abläufe wie Angebot-Auftrag-Lieferschein-Rechnung können erstellt werden, über frei Konfigurierbare Auftragstypen können viele Prozesse im Unternehmen abgebildet werden.
mehr

image01

Multiprojektverwaltung
mit der Aufgaben weder Nutzer noch Projektgebunden sind. Termine und Abhängigkeiten können über mehrere Projekte hinweg gesetzt werden.
mehr

image01

Dokumentenmanagement
Dateien und Verzeichnisse können an jedem Element verwaltet werden. Alte Dateistände, Datenbankweite Verknüpfungen, Sepzielle Aktionen sind möglich.
mehr

image01

Nachrichtenverwaltung
e-Mail, RSS Feeds,SMS u.ä. können hier verwaltet werden.
mehr

image01

--config-path (-c)


Gibt einen Konfigurationspfad an. Normalerweise wird die Konfiguration (Mandanten, Fensterpositionen ...) im Nutzerverzeichnis des jewailigen Benutzers gespeichert (Unix: /home/user/.promet-erp, Windows: Lokale Anwendungsdaten/promet-erp)
Mit dieser Option können Sie verschiedene Konfigurationen anlegen, so können Sie einfach in der Verknüpfung zum Programm einen anderen Konfigurationspfad angeben, um:
Aufruf: --config-path="c:\meine_konfiguration"

--startuptype


Selektiert einen Baumeintrag vor, z.b. --startuptype=Aufgaben öffnet nach dem Start (und Anmeldung) sofort die Aufgaben

--hidetree


versteckt die Baumansicht. Nützlich in zusammenhang mit Startuptype wenn die Nutzer nicht abgelenkt werden sollen.

--logfile


Mit dieser Option werden Log Daten die normalerweise ins System-Log geschrieben werden in eine Log Datei umgeleitet.
Aufruf: --logfile="debug.txt"

--debug-log


mit dieser Option kann man ein Debuglog in eine datei schreiben lassen
Aufruf: --debug-log="debug.txt"

--debug-sql


mit dieser Option werden alle SQL Statements in den Debug Log mit ausgegeben

--debug


schreibt zusätzlich alle SQL befehle ins debug-log

--terminateprocesses (-t)


Beendet den Processmanager (oder Messagemanager) und alle von diesem gestarteten Prozesse beim beenden der Applikation

--disablethreads


benutzt keine Threads (auf Systemen die keine Threads unterstützten z.b. Unix ohne pthreads library nützlich oder zu Debuggingzwecken)